Line_Home
TCM Button

• Physiotherapie                                    
     • Akkupunktur                           
• Beratung
                      

Physiotherapie für Ihr Tier?

Unsere Tiere leiden häufig unter den gleichen Erkrankungen wie wir Menschen:
Arthrose, Bandscheibenvorfälle, altersbedingte Erkrankungen oder die Folgen von Unfällen und Operationen bereiten ihnen ebenso große Probleme wie uns. Eine Einschränkung der Bewegung oder Schmerzen bedeuten für unsere Tiere eine Einschränkung der Lebensqualität.
Bei uns Menschen hat sich die Physiotherapie als wertvolle Unterstützung bei verschiedensten Erkrankungen etabliert und ist aufgrund der vielen positiven Wirkungen nicht mehr wegzudenken.
Auch für unsere Tiere können physiotherapeutische Maßnahmen eine wertvolle Hilfe sein. So kann das Tier beispielsweise optimal auf eine Operation vorbereitet und die Rekonvaleszenzzeit verkürzt werden.
Weitere Ziele der Physiotherapie sind Schmerzlinderung, Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft sowie Muskelaufbau.
Die Physiotherapie ist eine begleitende Therapieform und soll keinesfalls eine tierärztliche Behandlung ersetzen.

Bärbel Zimmermann
Anerkannte Tierphysiotherapeutin &
Pferde- / Kleintierakupunkteurin des BVFT

Stand: 21. April 2015